Verantwortung für DEIN Leben –
es ist nicht zu spät.

Verhütung
danach.

Alle Informationen über
die Pille danach.

Dein Arzt hat keine Sprechstunde? Wir helfen Dir hier weiter!


Hier findest Du alle Adressen, die dich bei der Notfallverhütung unterstützen. Wenn Du einen persönlichen Frauenarzt hast, dann ist dieser deine erste Adresse. Falls Du keinen Frauenarzt hast oder dieser im Moment nicht erreichbar ist, hilft dir die Arztsuche auf der Internetseite der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (http://www.kbv.de/html/arztsuche.php). Dort findest Du deutschlandweit Ärzte aller Fachrichtungen. In deiner aktuellen Situation hilft dir am besten eine Suche nach der Fachgruppe „Frauenheilkunde und Geburtshilfe“. Und außerhalb der Sprechzeiten? Abends, am Wochenende oder feiertags wird dir auch unverzüglich geholfen, denn es ist wichtig, die „Pille danach“ so schnell wie möglich nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr einzunehmen:

  1. Ärztlicher Notdienst: Ab sofort hat der Ärztliche Bereitschaftsdienst eine zentrale Rufnummer – 116 117 ist die neue Nummer für den Notdienst. Hier wirst Du nachts oder am Wochenende kostenlos zu dem diensthabenden Notdienst in deiner Region weitergeleitet. Außerdem findest Du Informationen zu den ärztlichen Notdiensten in Deiner Umgebung in den Tageszeitungen und im Internet. Du googelst nach den Stichworten „ärztlicher Notdienst“ oder „gynäkologischer Notdienst“ in Verbindung mit deinem Aufenthaltsort zum Beispiel „gynäkologischer Notdienst Münster“.
     
  2. Notfallambulanzen der Krankenhäuser: Hilfe bei der Suche findest Du unter www.deutsches-krankenhaus-verzeichnis.de. Manche katholische Krankenhäuser stellen allerdings kein Rezept für die "Pille danach" aus. Ruf am besten vorher an, um das abzuklären.

Um dir zusätzlichen Stress und überflüssige Wege zu ersparen, solltest Du dich vorab informieren, welche Apotheke Notfallbereitschaftsdienst hat. Hierzu eignen sich die Suchservices von www.apotheken.de und www.aponet.de . Auch die ca. 180 Einrichtungen der pro familia bieten dir kompetente Hilfe und haben an einigen Orten sogar ärztliche Bereitschaft.