4 Schritte um eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern

Diese vier Schritte – den ersten hast Du bereits getan – sind nötig, um eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern.

Deine To-do-Liste:

  1. Informiere dich auf dieser Seite gründlich über Notfallverhütung.
  2. Mache anschließend einen Termin bei deinem Frauenarzt oder deiner Frauenärztin.
  3. Gemeinsam werdet ihr entscheiden, welche für dich die passende Methode ist, damit Du jetzt nicht schwanger wirst. Sei darauf vorbereitet, dass dir der Arzt dafür einige Fragen stellt, die sehr wichtig sind.
    In den meisten Fällen wird die erste Wahl die moderne "Pille danach" sein, die Du so schnell wie möglich mit dem Rezept in der Apotheke abholen und auch sofort einnehmen solltest.
  4. Wenn die Praxis bereits geschlossen hat kannst Du dich an das nächste Krankenhaus wenden oder an den ärztlichen Notdienst. Am besten rufst Du vorher in dem Krankenhaus an, denn nicht alle Krankenhäuser verschreiben die "Pille danach".

Ausführlichere Informationen zu den nächsten Schritten findest du hier Was soll ich tun?